San Riemo 1

Wir starten unser erstes Projekt!

Im Dezember 2016 Wir haben die Zusage der Stadt München für ein Grundstück in Riem erhalten.
Es befindet sich an der Ecke Heinrich-Böll/Elisabeth-Mann-Borghese Straße im Umgriff des 2014 aufgestellten Bebauungsplans Messestadt Riem Zentrum Ost und liegt damit in unmittelbarer Nähe zur U-Bahn Haltestelle Messestadt Ost und zum neuen Stadtteil-Zentrum. Über eine Reihe von Versorgungsangeboten und kulturellen Einrichtungen wird es mehr städtische Vielfalt in Riem bieten.

Unser Bauvorhaben umfasst auf einer Grundstücksfläche von 1220 qm und einer Geschossfläche von 4160 qm 29 Wohnungen und eine Ausbildungswerkstatt im Erdgeschoss. Die Grundstücksbewerbung erfolgte als Konsortium mit den Genossenschaften Wogeno und Wagnis, die direkt angrenzend ebenfalls Wohnhäuser errichten und mit denen wir in Fragen der Infrastruktur und gemeinschaftlicher Einrichtungen kooperieren.

Wir freuen uns riesig, endlich zur Tat schreiten zu können und aus all den Ideen, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben, nun ein Wohnhaus entstehen zu lassen!

Unseren Grundsätzen folgend, wurde im April 2017 ein offener Realisierungswettbewerb für das Projekt „San Riemo“ ausgelobt. Als Novum im deutschen Wettbewerbswesen wird die Jurierung der Projekte am zweiten Jurytag, dem 14.7.2017, öffentlich stattfinden.

Die Fertigstellung ist für Mitte 2020 geplant.

Foto: Gerrit Engel