METZGERSTRASSE

In Konzeption

In Partnerschaft mit dem Verein GEMEINWOHLWOHNEN e.V. entsteht ein inklusives Gemeinschaftswohnhaus mit semi-öffentlichem Erdgeschoss im Münchner Stadtteil Haidhausen. Das Projekt betritt mit einem prototypischen solidarischen Wohnkonzept Neuland, da es in der angedachten Form völlig neue Wege im Zusammenwohnen von Menschen aufzeigt, die von Ausgrenzung betroffen sind – Geflüchtete, Menschen mit Behinderung, Geringverdiener*innen – und sich zudem mit seinem Erdgeschoss dem Viertel als offenes Haus anbietet.

Grunddaten

Metzgerstraße 5a, 81667 München, Haidhausen

Geschoßfläche: ca. 730qm
Gemeinschaftsräume EG: 60 qm

Grundstückserwerb: 2020
geplante Fertigstellung: 2024

 
Hintergrundfoto: Erika Sturm